BÜRGERVORSCHLÄGE

Hier können Sie eigene Vorschläge für die Entwicklung des Citybahnhofs und Bahnhofsvorplatzes einbringen, die Ihrer Meinung nach bei der Gestaltung berücksichtigt werden sollten. Die eingegebenen Vorschläge können mit Punkten bewertet werden.

Um mitmachen zu können, müssen Sie sich kurz anmelden

Sortieren nach
Bahnhofsplatz / Theaterviertel Eike am 29.07.2011 17:39:13 | Kommentare: 0

Der Bahnhofsplatz kann mit der für autos tiefergelegten Straße ein besseres Flair (Cafes etc) entwickeln als eine Passage auf auf Ebene -1. Zudem sollte das Theaterviertel direkt vom... ...mehr

Einloggen zum Abstimmen! 0 Wie geht das?
Bahnhofsgebäude über den Gleisen Eike am 29.07.2011 17:34:47 | Kommentare: 0

Den Entwurf des Architektenbüros MATHIAS HÄHNIG & MARTIN GEMMEKE aus TÜBINGEN das Bahnhofsgebäude in Ebene 1 über die Gleise zu führen ähnlich der Ponte Veccio in Florenz, also mit Geschäften bzw.... ...mehr

Einloggen zum Abstimmen! 0 Wie geht das?
Friedrich-Ebert-Straße absenken, Fussgänger, Bus und Bahn auf Ebene 0. TRG am 05.07.2011 14:16:31 | Kommentare: 3

Ich möchte vorschlagen, die Friedrich-Ebert-Straße zwischen Hauptpost und Deutschhausparkplatz auf Ebene -1 abzusenken, zu überdeckeln und den Bahnhofsplatz als offene Fläche für Fussgänger,... ...mehr

Einloggen zum Abstimmen! 300 Wie geht das?
Der Standort? Jürgen Scheffer am 28.07.2011 13:36:40 | Kommentare: 1

..je mehr ich die einzelnen Entwürfe studiere um so mehr komme ich zu der Überlegung, ob der jetzige Standort des Bahnhofes überhaupt der richtige ist? Ein neuer Bahnhof steht für sehr viele Jahre... ...mehr

Einloggen zum Abstimmen! 0 Wie geht das?
Friedrich-Ebert-Straße: mehr Grün für Fußgänger als für Autos Ulmi am 13.07.2011 22:22:13 | Kommentare: 4

Falls es wider erwarten nicht gelingt, die Friedrich-Ebert-Straße tiefer zu legen, soll das Folgende zu jeder Tageszeit sichergestellt werden: 1. Alle Spuren dieser Straße müssen auch von... ...mehr

Einloggen zum Abstimmen! 40 Wie geht das?
Verzicht auf Unterführungen donaufisch am 06.07.2011 8:43:42 | Kommentare: 4

Wie andere Städten auch haben die Ulmer keine guten Erfahrungen mit Fußgängerunterführungen. Sie sind ausnahmslos dunkel und schmutzig, am Abend und in der Nacht nicht ungefährlich. Am... ...mehr

Einloggen zum Abstimmen! 140 Wie geht das?
Ost-West-Achse für Radler U.Auer am 18.07.2011 10:17:45 | Kommentare: 3

Wenn die Zeitblomstraße bis zu den Schienen verlängert wird, dann eine Brücke über die Schienen rüberführt, sowie der Weg dann noch so ergänzt wird, das man an den Radweg an der Blau gelangt, dann... ...mehr

Einloggen zum Abstimmen! 70 Wie geht das?
Strassenbahn nach N-Ulm U.Auer am 25.07.2011 19:55:52 | Kommentare: 2

Da aus Kostengründen die Anbindung von Neu-Ulm ans entstehende Strassenbahnnetz wohl nicht kommt (zumindest nicht in absehbarer Zeit) möchte ich eine alternative Streckenführung vorschlagen, die... ...mehr

Einloggen zum Abstimmen! 0 Wie geht das?
Autos unter die Erde, Menschen und Räder nach oben. SebastianWachholz am 05.07.2011 17:31:48 | Kommentare: 2

Die Straße am Bahnhof sollte unter die Erde abgesenkt werden und der Platz oben für Fußgänger, Fahrräder und Bus und Straßenbahn erschlossen werden. ...mehr

Einloggen zum Abstimmen! 260 Wie geht das?
Taxistand Wahlulmer am 26.07.2011 1:52:11 | Kommentare: 0

Ich bin der Meinung, dass die Bereitstellung der Taxen nicht direkt sichtbar auf dem neuen Vorplatz des Bahnhofes zu erfolgen hat. Der Raum wird unnötig verbraucht und durch Emmissionen von... ...mehr

Einloggen zum Abstimmen! 10 Wie geht das?
Seite 1 von 3 [ 1 2 3 ]
FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 259 Livediskussion mit Volker Jescheck Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 36 Bürgervorschläge Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 87
Hinweise zur Neugestaltung: 266
Feedback & Hilfe: 26
Hähnig / Gemmeke Arch.: 3
STATISTIK
Benutzer Online: 706 Registrierte Benutzer: 140 Anzahl Beiträge: 375 Anzahl der Besucher: 4002 Alle Aufrufe: 288990
FREUNDE EINLADEN
Freunde einladen!